Freunde der JMS e.V.- Gemeinsam sind wir stark!
Förderverein der Jakob-Mankel-Schule (JMS) - Waldhäuser Weg, 35781 Weilburg

Web Design

Schulelternbeirat - Bericht 1. Halbjahr 2018

 Herr Möller, 2. Vorsitzender des Fördervereins, berichtete in der letzten Vorstandssitzung, dass der Landeselternbeirat neu gewählt worden ist. Zwei Mitglieder des alten Elternbeirats sind wiedergewählt worden, alle anderen Mitglieder sind zurückgetreten und es wurden dafür neue Mitglieder in den Landeselternbeirat gewählt.  Herr Möller ist Mitglied im Wahlprüfungsausschuss, der auch Einsprüche bei Landes-, Kreis- und Stadtelternbeiratswahlen prüft.

Her Möller berichtet weiter, dass es z. Zt. Probleme bei der Beförderung von Schülern mit Stadtbussen gibt. Busfahrer von Stadtbussen weigern sich, Schüler mitzunehmen. Dies ist ein landesweites Problem, das hier im Landkreis z.B. in Limburg, aber nicht in Weilburg, auftritt. Bei derartigen Problemen muss die Schulleitung schriftliche Beschwerde beim Kreis einreichen.

Das Schulschwimmen soll in Weilburg wiederaufgenommen werden, wenn das Hallenbad in Weilburg fertiggestellt ist. Der Fertigstellungstermin liegt noch nicht fest; frühester Fertigstellungstermin soll voraussichtlich September bzw. Oktober 2018 sein.

Der Kreiselternbeirat hat den Antrag gestellt, dass das Landesticket für alle Schüler kostenlos zur Verfügung gestellt werden sollte. Z. Zt. erhalten nur einige Schüler, deren Wohnort sich weit entfernt genug von der Schule befindet, das kostenlose Landesticket. Eine Klassenlösung bei Exkursionen oder anderen Schulfahrten unter Einbeziehung des kostenlosen Landestickets wird vom Schulamt nicht gestattet.